expoRIESA

© Riesa Wendegeschichten, Bildautor: P.K. und © Stadtmuseum Riesa, Inventarnummer: Fo005095, Bildautor: Horst Siegert

Riesas Weg ins vereinte Deutschland – Eine Stadt im Wandel

Die Stadt Riesa hat in der Zeit von der Wiedervereinigung bis heute einige Wandlungen durchgemacht. Ob gut, ob schlecht? Das muss jede Bürgerin und jeder Bürger aus Riesa für sich selbst beantworten. In dem Teilprojekt „Riesas Weg ins vereinte Deutschland – Eine Stadt im Wandel“ soll aber gar keine Wertung oder verkopfte Diskussion stattfinden, sondern die künstlerische Auseinandersetzung steht hier im Vordergrund. Es können Werke im Rahmen der Malerei, Fotografie, Skulpturenkunst oder auch Klanginstallation eingereicht werden, die Ihre ganz persönlichen Gedanken zum Thema ausdrücken.Bei einer Ausstellung im Spätsommer 2021 soll durch die gezeigten Kunstwerke auch ein gemeinschaftlicher Austausch über das Thema entstehen.

Lassen Sie uns Ihr Kunstwerk zumThema zukommen. Wir freuen uns darauf.
Per mail: thaler@sprungbrett-riesa.de
Per Post oder persönlich unter der Angabe „Stadt im Wandel“ an: 
Sprungbrett e.V. Hafenstraße 2, 01591 Riesa


Für Rückfragen: 03525/ 518678