Home


Termine

Vortrag und Gespräch mit Bernd Gehrke:
Widerstand gegen die Treuhandpolitik
Mi, 05.Mai 2021 18 Uhr Online

Link zur ZOOM-Veranstaltung:
Bernd Gehrke: Widerstand gegen die Treuhand und Deindustrialisierung in Deutschland

Hier können Sie direkt am Gespräch mit Herrn Gehrke teilnehmen und in den Austausch treten.

Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an:
thaler@sprungbrett-riesa.de
Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung wird live auf YouTube gestreamt sowie aufgezeichnet und im Nachgang auf YouTube gepostet. Mit Ihrer Teilnahme am Zoom Meeting erklären Sie ich dazu bereit, eventuell im Livestream sowie in der Aufzeichnung zu erscheinen.

YouTube Link zur Vernastaltung

(Bitte beachten Sie, dass der Veranstaltungslink Sie auf die Website YouTube führt. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Haftung für die Websiten Dritter.)


Neue Beiträge

Trailer zur Doppelausstellung im Stadtmuseum Riesa
„Schicksal Treuhand – Treuhand Schicksale“ und „Riesa auf dem Weg ins vereinte Deutschland“:

Interviews mit Zeitzeug*innen:

(Bitte beachten Sie, dass die Interviews über YouTube abgerufen werden. Die Betreiber dieser Website übernehmen keine Haftung für die Inhalte der Interviews und Datenschutzrechtlinien von Websiten Dritter.)

Interview mit Walter Wünsch

Die Projektbausteine

© Riesa Wendegeschichten, Bildautor: P.K.

Das Projekt

Das Projekt „Riesaer*innen auf dem Weg in die Deutsche Einheit“ ist eine Kooperation der Stadt Riesa, des Stadtmuseums Riesa und dem Sprungbrett e.V.. Mehr..

© Stadtmuseum Riesa, Bildautor: Horst Siegert

Interviews mit Zeitzeug*innen

Riesaer Bürger*innen erzählen von ihren Erfahrungen in der Wende- und Nachwendezeit und wie sich diese auf ihren Lebensweg ausgewirkt haben. Mehr..

© Stadtmuseum Riesa, Inventarnummer: 3861 , Bildautor: Dirk Gerhold

Erzählsalon

In den beiden Erzählsalons „Die Wendejahre 1989/90“ und „Mein Weg in die Deutsche Einheit“ tauschen sich Menschen aus Riesa über ihre persönlichen Geschichten zu den Themen aus. Sie sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen. Mehr..

© Riesa Wendegeschichten, Bildautor: P.K.

Ausstellung im Stadtmuseum Riesa

Vom 16.03. bis 16.05.2021 ist die Wanderausstellung „Schicksal Treuhand – Treuhand Schicksale“ in Kombination mit der Ausstellung „Riesa auf dem Weg ins vereinte Deutschland“ im Stadtmuseum Riesa zu sehen. Mehr..

© Riesa Wendegeschichten, Bildautor: P.K.

Diskussion:
„30 Jahre Deutsche Einheit – Unser Weg bis hier“

Am 19.05.2021 findet die Podiumsdiskussion im Mehrgenerationenhaus Riesa statt. Es diskutieren StM Petra Köpping, Clemens Villinger und Andreas Näther. Geleitet wird die Diskussion von Wolfgang Porsche. Mehr..

© Riesa Wendegeschichten, Bildautor: P.K. und © Stadtmuseum Riesa, Inventarnummer: Fo005095, Bildautor: Horst Siegert

expoRIESA: Riesas Weg ins vereinte Deutschland – Eine Stadt im Wandel

Malerei, Collage, Fotografie, Skulpturenkunst – Senden Sie uns Ihr Kunstwerk zum Thema Riesa im Wandel zu. Mehr..

© Stadtmuseum Riesa, Inventarnummer: FS052379 , Bildautor: Horst Siegert

Veranstaltung im ehemaligen Klubhaus des Stahlwerkes Riesa

Das ehemalige Klubhaus „Joliot-Curie“ war ein wichtiger Ort für die Kultur in Riesa. Für einen Abend öffnet das Haus wieder seine Pforten für das Riesaer Kulturpublikum. Mehr..

© Riesa Wendegeschichten

Vortrag und Gespräch mit Bernd Gehrke

Thema: Der betriebliche und überbetriebliche Widerstand gegen die Treuhandpolitik und Deindustrialisierung in Ostdeutschland